First Event AG

Pilgerreise Openair Frauenfeld

Eine Woche vor dem Openair ist die PR-Munition allmählich verschossen und cooler Social Media Content wird knapp. Eine spannende Geschichte muss her. Die Idee: Die härteste Anreise ans Openair, die Pilgerreise. 50 Jugendliche laufen von Bern nach Frauenfeld und nächtigen in Militärzelten an den schönsten Plätzen. Zwischen Theorie und Praxis lagen letztlich rund 180 km Fussmarsch, über 2000 Blasen, diverse Medienberichte und tausende Views auf Youtube – Ein grossartiger und gelungener PR-Auftritt.

Zurück

Weitere Projekte