First Events AG

Openair Frauenfeld Festival City

Seit 2014 werden dem Festivalbesucher am Openair Fraunenfeld diverse Auswahlmöglichkeiten an Schlafplätzen geboten. Von der Luxusherberge à la Mansion, über die Premium Lofts und Tents bis hin zur selbstgebastelten Behausung, findet jeder Gast eine seinem Budget angepasste Übernachtungsmöglichkeit. Letztere, die Bretterbude im Favela-Stil, sorgte im Vorfeld des Festivals für kontroversen Gesprächsstoff und entsprechend grossem Medieninteresse. Bei diesem Projekt fungierten wir als Planungs und Korrdinationsstelle der Festivalcity.

Zurück

Weitere Projekte